Brettspiel: Zicke Zacke Hühnerkacke

Heute möchte ich ein Brettspiel vorstellen, welches es schon länger gibt, aber trotzdem immer wieder Spaß macht.

Zicke Zacke Hühnerkacke ist ein Brettspiel für zwei bis vier Spieler ab vier Jahren. Der Hühnerhof besteht aus 12 verdeckten Hühnerhofplättchen und 24 eiförmigen Wegeplättchen, die kreisförmig um den Hühnerhof liegen. Die Spielfiguren sind vier Holzhühner mit jeweils einer Holzfeder.

Ziel des Spiels ist es, sich mit den Federn der anderen Hühner zu schmücken. Es beginnt ein rasantes Spiel, bei dem es vor allem auf ein gutes Gedächtnis ankommt: Man bewegt sich auf dem Hühnerhof vorwärts, in dem man das richtige Motiv in der Mitte aufdeckt.

 

Quelle: zoch-verlag.com

Fazit: Die rasante Hühnerjagd macht auch heute noch so viel Spaß und nicht nur den ganz Kleinen. Neben dem Spaß werden das Gedächtnis und die Konzentration trainiert. Gerade wenn das Wetter schlechter wird, ist dieses Spiel ideal für Spielenachmittage geeignet.

Hier geht es zum Spiel und zum Zoch-Verlag: http://www.zoch-verlag.com/spiele/huehnerwelt/zicke-zacke-huehnerkacke.html