Über mich

Mein Name ist Jeannette Seelking-Kürth, bin Mutter von zwei Kindern und verheiratet.
Ich arbeite an einer Grundschule und unterstütze dort Schüler bei Schwierigkeiten mit der Konzentration/Aufmerksamkeit, beim Lesen, Schreiben und Rechnen.
Durch meine Arbeit und auch im Familienkreis bin ich immer wieder auf Kinder mit Legasthenie oder Schwierigkeiten beim Lesen/ Schreiben/ Rechnen lernen getroffen und dies hat mich dazu bewegt, mich zur diplomierte Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin (EÖDL) ausbilden zu lassen.

Aus- und Weiterbildung:

– Fernstudium zur diplomierte Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin (EÖDL) beim Ersten Österreichischen Dachverband Legasthenie in Österreich

  • 29.07.2011 Abschluss diplomierte Legasthenietrainerin (EÖDL) mit ausgezeichnetem Erfolg
  • 05.10.2011 Abschluss diplomierte Dyskalkulietrainerin (EÖDL) mit ausgezeichnetem Erfolg
  • 10/2011 Fortbildungen: „Legasthenie und LRS in der Berufspädagogik“, „Legasthenie-Dyskalkulie!? Die Bedeutung der pädagogisch-didaktischen Hilfe bei Legasthenie, Dyskalkulie und anderen Schwierigkeiten beim Schreiben, Lesen und Rechnen“ und „Legasthenietraining im Erwachsenenalter“
  • 07/2012 Fortbildung: „Früherkennung von Rechenschwäche im Kindergartenalter“

– Internet-Pisa-Studium

  • 12/2011 Zertifizierte Pisa-Lerntrainerin 2012
  • 12/2012 Zertifizierte Pisa-Lerntrainerin 2013
  • 12/2013 Zertifizierte Pisa-Lerntrainerin 2014
  • 12/2014 Zertifizierte Pisa-Lerntrainerin 2015
  • 12/2015 Zertifizierte Pisa-Lerntrainerin 2016

– E-Learning

  • 4/2010 „E-Learning in Alphabetisierung und Grundbildung sowie Abschluss- und Beschäftigungsfähigkeit“

– zertifizierte Sozialtrainerin

  • 1/2014 erfolgreicher Abschluss zur zertifizierten Sozialtrainerin

Ich bin Mitglied im EÖDL (Erster Österreichischer Dachverband Legasthenie) und im DVLD (Dachverband Legasthenie Deutschland e. V.)